Die letzten drei Meldungen

am 24.04.19

Feuerwehr Norken

Einsatz Nr. 5/2019 (24.4.19)

Wie viele andere Freiwillige Feuerwehren, waren auch wir heute beim Brand der ehemaligen Gaststätte "Bergschlösschen" zwischen Bölsberg und Stangenrod im Einsatz. Mit rund 24 Einsatzkräften unterstützen wir über vier Stunden bei der Brandbekämpfung, die teilweise nur unter Atemschutz durchgeführt werden konnte. Durch ein schnelles Eingreifen und eine gute Zusammenarbeit der eingesetzten Kräfte konnte eine weitere Brandausbreitung (trotz der aktuellen Trockenheit) auf die umliegenden Bäume und Wälder verhindert werden. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt! Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für die gute Zusammenarbeit während des Einsatzes!
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Einsatz Nr. 5/2019 (24.4.19)

Wie viele andere Freiwillige Feuerwehren, waren auch wir heute beim Brand der ehemaligen Gaststätte Bergschlösschen zwischen Bölsberg und Stangenrod im Einsatz. Mit rund 24 Einsatzkräften unterstützen wir über vier Stunden bei der Brandbekämpfung, die teilweise nur unter Atemschutz durchgeführt werden konnte. Durch ein schnelles Eingreifen und eine gute Zusammenarbeit der eingesetzten Kräfte konnte eine weitere Brandausbreitung (trotz der aktuellen Trockenheit) auf die umliegenden Bäume und Wälder verhindert werden. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt! Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für die gute Zusammenarbeit während des Einsatzes!

Kommentiere auf Facebook

Gut gemacht Männers

Sehr, sehr gute Leistung

💪

Norman

am 30.03.19

Feuerwehr Norken

Neben vielen Aktiven Mitgliedern haben heute auch Mitglieder unserer Jugend- und Bambinifeuerwehr an der "Aktion saubere Landschaft" in Norken teilgenommen. Den Nachwuchsbrandschützern aus unserer Bambiniwehr wurden heute extra Kinder-Feuerwehrhandschuhe von der Ortsgemeinde Norken gestiftet. Unser Bürgermeister überreichte die Handschuhe und sorgte so für Freude bei den Kids. Die Handschuhe werden zukünftig auch bei den "Kinderfeuerwehr-Übungen" bzw. Gruppenstunden eingesetzt und vervollständigen somit die Ausstattung unserer Jüngsten. Ein besonderer Dank gilt unserem Ortsbürgermeister Friedrich Wagner sowie der Ortsgemeinde Norken! DANKE! Euch allen noch ein sonniges Wochenende! ... Mehr zeigenWeniger zeigen

Neben vielen Aktiven Mitgliedern haben heute auch Mitglieder unserer Jugend- und Bambinifeuerwehr an der Aktion saubere Landschaft in Norken teilgenommen. Den Nachwuchsbrandschützern aus unserer Bambiniwehr wurden heute extra Kinder-Feuerwehrhandschuhe von der Ortsgemeinde Norken gestiftet. Unser Bürgermeister überreichte die Handschuhe und sorgte so für Freude bei den Kids. Die Handschuhe werden zukünftig auch bei den Kinderfeuerwehr-Übungen bzw. Gruppenstunden eingesetzt und vervollständigen somit die Ausstattung unserer Jüngsten. Ein besonderer Dank gilt unserem Ortsbürgermeister Friedrich Wagner sowie der Ortsgemeinde Norken! DANKE! Euch allen noch ein sonniges Wochenende!

am 26.03.19

Feuerwehr Norken

Guten Abend, damit ihr uns besser im Internet und auf Facebook findet, werden wir unseren Namen jetzt in Freiwillige Feuerwehr Norken ändern.

Einen schönen Abend wünscht eure Freiwillige Feuerwehr Norken!
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Mehr laden

HELDEN GESUCHT

0%
aktive Feuerwehr-frauen
0%
aktive Feuerwehr-männer
0%
Jugend-feuerwehr
0%
Bambini-feuerwehr
  • ff-norken-home4
  • ff-norken-home3
  • ff-norken-home2
  • ff-norken-home1

Warum bist du bei der Freiwilligen Feuerwehr Norken?

Die Feuerwehr ist eine wichtige Einrichtung! Ohne die vielen Freiwilligen Wehren würden viele Unfälle und Brandereignisse viel schlimmer ausgehen. Außerdem lernt man als Freiwilliger Feuerwehrmann viele nette Menschen kennen und auch der Umgang mit technischem Gerät kommt nicht zu kurz! Deshalb bin ich bei der Freiwilligen Feuerwehr Norken!

Dustin Hägler
Dustin HäglerElektrokonstrukteur

Warum ich aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Norken bin? „Warum nicht?“ …ist wohl eher die richtige Frage! Eine großartige Kameradschaft, ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Jung und Alt und viel Spaß beim Ausüben eines Ehrenamtes sprechen doch für sich! Das gute Miteinander im Team muss man mal erlebt habt, dann bleibt man einfach begeistert dabei. So läuft das bei mir schon seit meinem 10. Lebensjahr!

Tobias Schüler
Tobias SchülerProjektleiter

Ich bin in der FF Norken, weil ich der Gesellschaft gerne etwas zurückgebe und dafür ein spannendes, aufregendes und sinnvolles Hobby gesucht habe. Außerdem gefällt mir der lockere und freundliche Umgang innerhalb der Nörker Wehr.

Franziska Naeve
Franziska NaeveAuszubildende Werkzeugmechanikerin

Besonders faszinierend finde ich, dass in unserer Feuerwehr die unterschiedlichsten Charaktere vertreten sind und man sich im Ernstfall auf jeden Einzelnen verlassen kann. Hier arbeiten Jüngere mit Älteren, Frauen mit Männern, Erfahrene mit Unerfahrenen perfekt zusammen! So macht Teamarbeit Spaß und auch das kameradschaftliche kommt nicht zu kurz. Gemeinsam sind wir stark!

Janik Schütz
Janik SchützAuszubildender Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Ich bin aktives Mitglied in der Nörker Wehr, weil ich mich seit meiner Kindheit für die Feuerwehr interessiere! Die Ungewissheit was mich bei einem Einsatz erwartet reizt und die tolle Kameradschaft begeistert einfach!

Philipp Schäfer
Philipp SchäferSchüler

Ich bin bei der Feuerwehr, weil ich mich in jeder Lebenslage auf meine Kameraden verlassen kann und ich mit meinem Hobby was Gutes tun kann. Es ist ein gutes Gefühl anderen Menschen helfen zu können.

Max Giehl
Max GiehlVertriebsmitarbeiter

Wenn ich groß bin gehe ich zur Feuerwehr! Wer hat als Kind nicht mindestens einmal davon geträumt? Auch ich habe als Kind davon geträumt die großen roten Autos zu fahren. Doch Feuerwehr ist weit mehr als große rote Autos mit Blaulicht: Kameradschaft, Zusammenhalt, Engagement, Verantwortung, Vorbildfunktion, Aus- und Weiterbildung, Technik und Teamwork!

Simon Bothe
Simon BotheGeschäftsführer