Feuerwehrmann/-frau werden: Wie komme ich zur Feuerwehr Norken?

  • Erste Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei unserer Bamibini-/Kinderfeuerwehr, meist schon ab 6 Jahren, oder in der Regel ab 10 Jahren in der Jugendfeuerwehr Norken. Hierzu am besten unseren Kinderfeuerwehrwart Manuel Schütz oder Jugendfeuerwehrwart Philipp Schäfer kontaktieren.
  • Ab 16 Jahren besteht auch für Neu- und Quereinsteiger und -einsteigerinnen die Möglichkeit, in den aktiven Dienst einzutreten. In der Regel geschieht dies, indem man die Termine der Übungs- und Schulungstreffen unserer Feuerwehr erfragt (findet ihr hier unter Downloads) und sich dort vorstellt, um ersten Kontakt aufzubauen. Oder man nimmt Kontakt zu unserem Wehrführer Tobias Schüler oder dessen Stellvertreter Max Giehl auf und bespricht die Möglichkeiten des Einstiegs bzw. für „Schnuppertermine“.
  • Einstiegsmöglichkeiten bestehen im Prinzip zu jeder Zeit und in jedem Lebensalter – erst mit 63 Jahren ist Schluss mit dem regulären ehrenamtlichen aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr.